Afghanische Flüchtlinge vergewaltigen 16-Jährige in München

Offenbar müssen jetzt immer mehr junge (und auch alte) Deutsche Frauen schmerzvoll lernen was es heißt, sich mit Merkels Pflegegästen einzulassen. Das Mädchen, welches am Freitag Abend von 2 Afghanen in München vergewaltigt und dabei verletzt wurde, hat vorher an einer Flüchtlingsunterkunft mit den Tätern verweilt und war sich der Gefahr scheinbar nicht bewusst.

Das Einschreiten eines dritten Täters, konnte laut Zeugenaussagen noch durch einen Fußgänger vor Ort verhindert werden. Beim Einfangen der 3 Triebtäter, wurde ein Hubschrauber auf Kosten des kleinen Steuerzahlers eingesetzt. Immerhin wurden die notgeilen Afghanen dadurch schnell in Tatortnähe gefunden, und sie werden laut Spiegel dem Haftrichter vorgeführt. Wir alle können uns ja denken, wohin das führen wird. Erfahren werden wir es vielleicht auch nie.

About otto

Otto ist wie du und ich. Ein Mensch aus Fleisch und Knochen. Und mit einer Meinung, die er sich nicht verbieten lässt. Du kannst Otto nicht in die Fresse hauen, wenn dir danach ist, denn so lang sind deine Arme nicht.

View all posts by otto →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.